70. Geburtstag von Hans Fröhlich

hans froehlichWenn im Flosser Amt von Kirchenmusik, Chorleitung und herausregendem kulturellen Engagement die Rede ist, dann fällt im gleichen Atemzug der Name von Konrektor a. D. Hans Fröhlich. Am 4. Juni war es ihm vergönnt, im Kreise seiner Familie in der Kettelerstraße 2 seinen 70. Geburtstag zu feiern.
Seine Verdienste um die Kirchenmusik in der katholischen Pfarrgemeinde St. Johannes der Täufer haben schon in der Vergangenheit dankbares Lob und Anerkennung gefunden.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Maiandacht

maiandacht01Die Marienverehrung hat bei Pfarrer Max Früchtl und den Gläubigen der katholischen Gemeinde St. Johannes der Täufer einen sehr hohen Stellenwert. So war es erstmals der Fall, dass zum Abschluss des Marienmonats am Himmelfahrtstag, 30. Mai, die letzte Maiandacht in der Pfarrgemeinde durch den Katholischen Männerverein gefeiert wurde.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Feier der 1. Heiligen Kommunion

erstkommunion03Den Leib Christi haben erstmals fünf Buben und vier Mädchen am Sonntag in ihrer Heimatkirche St. Johannes der Täufer empfangen. Bei den Vorbereitungen hatten sich Christina Schaller und die Sprecherin des Pfarrgemeinderates, Elisabeth Lehner, sowie Tischmütter engagiert.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Feier der Jubelkommunion

jubelkommunionDie katholische Kirchengemeinde St. Johannes der Täufer stand am Weißen Sonntag ganz im Zeichen der Jubelkommunion für Jubilare, die vor 25, 50, 50, 70, 75 und mehr Jahren in ihrer Heimatkirche die Erstkommunion empfingen.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Erweiterung der Volkskrippe

volkskrippeOsterfreuden und strahlende Gesichter bei den Gläubigen gab es bei den Gottesdienstbesuchen an den Osterfeiertagen und Pfarrer Max Früchtl ist wieder einmal voll des Lobes und des Dankes: Die Volkskrippe, ein im Jahre 2015 von den Eheleuten Gerhard und Elisabeth Schinner aus Ebnath geschaffenes Kunstwerk in der Pfarrkirche St. Johannes der Täufer, wächst weiter.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Schwester Berchmana zu Besuch in der Flosser Pfarrei

berchmana02Es ist Pfarrer Max Früchtl in hohem Maße zu danken, dass er mit dem Mutterhaus der Franziskanerinnen in Mallersdorf ein glänzendes Verhältnis pflegt. Von dort aus lernte er auch die Flosser Franziskanerin, Schwester Ellen (Maria Lindner) und Schwester Berchmana, sie war von 1958 bis August 1969 als Erzieherin (Kinderschwester) in der Herz-Jesu-Anstalt der katholischen Kirchenstiftung in Floß tätig, kennen.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Musikalische Gestaltung der Liturgie

lobpreisteam1Wie sehr die Gläubigen und Gottesdienstbesucher der katholischen Pfarrgemeinde die gesangliche und musikalische Mitgestaltung der Eucharistiefeiern durch den Kirchenchor vermissen, zeigte sich gerade an den Osterfeiertagen. Pfarrer Max Früchtl ringt förmlich um eine Nachfolge des früheren Chorleiters Florian Löw und ruft selbst die Pfarrangehörigen auf, bei der Suche nach einem neuen Chorleiter mitzuhelfen.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Palmsonntag

Ein eindrucksvolles Bekenntnis christlichen Glaubens legten viele Gläubige der katholischen Pfarrgemeinde St. Johannes der Täufer zu Beginn der Heiligen Woche ab. Mit dem Palmsonntag beginnt die Karwoche, in der evangelisch-lutherischen Kirche auch Stille Woche genannt. An diesem Sonntag wird mit dem Einzug Jesu in Jerusalem, der gleichzeitig der Beginn seines Leidensweges ist, gedacht.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Pfarrei St. Johannes Floß  -  Pfarrer-Jakob-Raß-Zentrum 2  -  92685 Floß  -  Email: info@pfarrei-floss.de