Fronleichnam

fronleichnam04Viele Gläubige der katholischen Pfarrgemeinde waren bei der Fronleichnamsprozession „mit Christus unterwegs“ auf den Straßen des Marktes, wozu Pfarrer Max Früchtl eingeladen hatte. Früchtl ließ es sich nicht nehmen, mit den Ministranten und ihren Fahnen am Kirchenzug von der früheren Gaststätte „Bürgerstuben“ in das festlich geschmückte Gotteshaus mit teilzunehmen. Begleitet von der Musikkapelle „Neuhauser Boum“ bewegte sich der Kirchenzug mit den Fahnen und Standarten der kirchlichen Gruppen sowie der Soldatenkameradschaft 1870 und der Freiwilligen Feuerwehr.


Die musikalische Gestaltung der Eucharistiefeier übernahmen eine Bläsergruppe der Neuhauser Boum und der Kirchenchor unter Leitung von Hans Fröhlich (Orgel), der auch an den beiden Altären mitwirkte.
Pfarrer Früchtl erinnerte sich in seinen Gruß- und Dankesworten, dass er vor genau 37 Jahren erstmals in Floß als Subvikar an einer Fronleichnamsfeier in Floß teilnahm. Heute dürfte er mit den Gläubigen der Kirchengemeinde als Pfarrer mit dabei sein. Welch eine Fügung Gottes.
Die Fronleichnamsprozession bewegte sich von der Pfarrkirche in das Marktzentrum, wo der Prozessionsweg mit geld-weißen Fähnchen geschmückt war. Die CAJ-Gruppe hatte an der ersten Station in der Marktplatzanlage einen herrlichen Blumenteppich unter dem Wort: „Ich bin der gute Hirte“ gestaltet. Im Pfarrzentrum wurde die zweite Station eingelegt. Dort breitete sich ein kleines Kunstwerk als Blumenteppich, gestaltet von den Mitgliedern des Frauenbundes aus. In der Pfarrkirche fand die dritte Station statt. Die Fronleichnamsfeier endete mit dem „Großer Gott wir loben dich“.

BILDERGALERIE

  • fronleichnam01
  • fronleichnam02
  • fronleichnam03
  • fronleichnam04

Simple Image Gallery Extended

Text und Bild(er) von Fred Lehner

Drucken E-Mail

Pfarrei St. Johannes Floß  -  Pfarrer-Jakob-Raß-Zentrum 2  -  92685 Floß  -  Email: info@pfarrei-floss.de