Karfreitag

Der liturgische Gesang in den Gottesdiensten und Andachten der katholischen Pfarrkirche St. Johannes der Täufer durch die Kirchenchorsängerin Brigitte Beer (Sopran) und Organisten Hans Fröhlich (Bariton) ist jedes Mal wieder eine besondere Bereicherung. So auch am Karfreitag bei der Kreuzwegandacht. Vorgetragen wurden Passionslieder von Annette Thoma mit dem Eingangslied: „O Jesus, wo gehest du hin“. Aus dem Liederzyklus waren noch die Lieder „Wo ist Jesus, mein Verlangen“ und zum Schluss die „Osternacht“ zu hören.

Mit Kreuz und Ministranten zogen Pfarrer Max Früchtl und Lektorin Rita Rosner als Vorbeterin im Kirchgang von Station zu Station.

Nachdem viele Gläubige am Ostersonntag um 6 Uhr die hochheilige Osternacht, musikalisch gestaltet durch den Kirchenchor unter Leitung von Florian Löw, feierten, fand um 10 Uhr zum Hochfest der Auferstehung unseres Herrn Jesus Christus der Festgottesdienst statt. Die Eucharistiefeier wurde durch Hans Fröhlich (Orgel) musikalisch begleitet.

BILDERGALERIE

  • karfreitag01
  • karfreitag02
  • karfreitag03

Simple Image Gallery Extended

Text und Bild(er) von Fred Lehner

Drucken E-Mail

Pfarrei St. Johannes Floß  -  Pfarrer-Jakob-Raß-Zentrum 2  -  92685 Floß  -  Email: info@pfarrei-floss.de