Ehejubiläen

ehejubilaeum01„Es glänzt und funkelt. Sie haben viel zuwege gebracht und stehen fest und treu zueinander. Das zeichnet sie in hohem Maße aus. Gott hat sie begleitet und gab seinen Segen.“


Mit diesen Worten begrüßte Pfarrer Max Früchtl in der Vorabendmesse am Samstag die Ehepaare, die sich vor 10, 15, 25, 30, 35, 40, 45, 50, 55 und 60 Jahre ihr Jawort gaben. Der Kirchenchor und Leitung von Florian Löw und die Gläubigen hatten den Gottesdienst mit dem Lied: „Herr, mach uns stark im Mut“ eingeleitet.
Die Ehejubiläumsfeier mit 31 Paaren in der Pfarrkirche St. Johannes der Täufer hat Tradition. Selbstgebastelte Kerzen von Elisabeth Lehner und der CAJ-Gruppe, dazu eine große Baumscheibe mit Herz mit Blumen schmückten den Altartisch. Bei der Bekanntgabe der Namen der Jubelpaare zündete Lektorin Elisabeth Lehner jeweils eine Kerze an.
Wie in der Baumscheibe sichtbar, so sei auch der Lebens- und Ehebund der Jubilare von Ring zu Ring, von Jahr zu Jahr gewachsen bis es eine unzertrennliche Gemeinschaft und Familie mit Herz und Sinn gab. Dafür dürfe man ihm, unseren Gott und Vater dankbar sein. Er habe stets seinen Segen über den Kreislauf der Liebe gehalten. In den von den Jubilaren gesprochenen Fürbitten kam dies auch deutlich zum Ausdruck. Die Paare reichten sich die Hände als Pfarrer Früchtl vor seinem Segen von Zeit, Zuwendung und Zärtlichkeit sprach und den Ehebund bestätigte.
Im Offertorium sang der Kirchenchor „Mit Christus Brücken bauen – Du bist der Eckstein, der uns zusammen hält“, während beim Auszug „Gott mag Segnen“ erklang.
Sprecherin Elisabeth Lehner und Stellvertreter Stefan Kreiner überbrachten in Versform die Glückwünsche des Pfarrgemeinderates. Die kunstvoll verzierten Kerzen durften die Jubelpaare als dankbare Erinnerung und Präsent der Pfarrgemeinde mit nach Hause nehmen.
Margit und Hans Landgraf, Waltraud und Karl Neuber und Berta und Hans Stich standen vor 60 Jahren vor dem Traualtar. Rita und Helmut Kreiner und Rosa und Helmut Meier heirateten vor 55 Jahren und goldene Hochzeit feierten Irmgard und Reiner Bergler, Lucie und Kurt Meißner und Elfriede und Josef Völkl. Die silberne Hochzeit konnten Klara und Harald Bäumler, Gerlinde und Wolfgang Fütterer, Birgit und Harald Meierhöfer, Manuela und Werner Landgraf und Renata und Harald Schaller feiern. 1 Ehepaar heiratete vor 10 Jahren, 3 vor 15 Jahren, 2 Paare waren es vor 30 Jahre und ebenfalls 2 Paare schlossen vor 35 Jahren den Bund fürs Leben. 5 Paare heirateten vor 40 Jahren und ebenfalls 5 Jubelpaare waren es vor 45 Jahren. Sie alle nahmen an der Feier teil. Gerne nahmen die Jubilare die Einladung von Pfarrgemeinderat und Pfarrer Max Früchtl zu einem Stehempfang im Pfarrheim St. Josef an. Dort gab es eine angenehme, freundschaftliche Unterhaltung und einen lebendigen Gedankenaustausch, der diesen Festtag verschönerte.

BILDERGALERIE

  • ehejubilaeum01
  • ehejubilaeum02

Simple Image Gallery Extended

Text und Bild(er) von Fred Lehner

Drucken E-Mail

Pfarrei St. Johannes Floß  -  Pfarrer-Jakob-Raß-Zentrum 2  -  92685 Floß  -  Email: info@pfarrei-floss.de