Abschied von Pater Shaijan

Das war mein letztes Messopfer, das ich mit ihnen feiern durfte. Ich danke ihnen für ihren Besuch der Gottesdienste und Andachten und sage allen ein herzliches „Auf Wiedersehen. Gott möge sie alle stets behüten!“

Mit diesen Worten verabschiedete sich Pater Shaijan, der bis 31. August den in Urlaub befindlichen Pfarrer Thomas Richthammer vertrat und durch Heimatpriester Pater Leo große Unterstützung erfahren durfte. Der 36-jährige Inder erfreute durch sein fröhliches und offenes Wesen, seine Freundlichkeit und Offenheit. Dass er gerne in Floß war, bekannte er mit dem Hinweis, wieder zu kommen, wenn er dazu berufen werde. Die Gläubigen nahmen dies dankbar und mit Beifall zur Kenntnis.

Sichtlich erfreut und überrascht war Pater Shaijan über die Dankesworte von Vertretern des Pfarrgemeinderates und des Kirchenvorstandes. Sprecherin Elisabeth Lehner vom Pfarrgemeinderat kam mit Pfarrsekretärin Evi Schulz um den scheidenden Priester für seine fürsorgliche und angenehme Art, aber auch für seine Gottesdienste und Andachten während der vierwöchigen Urlaubszeit von Pfarrer Richthammer ein herzliches Vergelt’s Gott zu sagen. Dem schlossen sich Kirchenpfleger Josef Rosner, Lektor und Mesner Anton Eismann an. Sichtlich bewegt nahm der Pater diesen Dank entgegen und fügte hinzu: „Es war eine schöne Zeit in Floß, mir hat es gefallen. Sie waren nette Leute.“


Bildergalerie

  • pater_shaijan1
  • pater_shaijan2

Simple Image Gallery Extended

Text und Bild(er) von Fred Lehner

Drucken E-Mail

Pfarrei St. Johannes Floß  -  Pfarrer-Jakob-Raß-Zentrum 2  -  92685 Floß  -  Email: info@pfarrei-floss.de