Musikalische Gestaltung der Liturgie

lobpreisteam1Wie sehr die Gläubigen und Gottesdienstbesucher der katholischen Pfarrgemeinde die gesangliche und musikalische Mitgestaltung der Eucharistiefeiern durch den Kirchenchor vermissen, zeigte sich gerade an den Osterfeiertagen. Pfarrer Max Früchtl ringt förmlich um eine Nachfolge des früheren Chorleiters Florian Löw und ruft selbst die Pfarrangehörigen auf, bei der Suche nach einem neuen Chorleiter mitzuhelfen.


Umso dankbarer findet das Engagement und bewundernswerte musikalische Schaffen des ehemaligen, langjährigen und verdienstvollen Chorleiters Hans Fröhlich durch Pfarrer Früchtl und den katholischen Christen Anerkennung. Gemeinsam mit dem Flosser Harald Bäumler, Chorleiter in der Stadtpfarrkirche St. Georg in Neustadt/WN und dessen Ehefrau Klara Bäumler, sowie aushilfsweise durch Florian Löw sorgen sie derzeit für den Orgeldienst.
Den letzten Kreuzweg am Karfreitag gestaltete das Gesangsduo Brigitte Beer (Sopran) und Hans Fröhlich (Bariton), während beim Festgottesdienst zum Hochfest der Auferstehung unseres Herrn Jesus Christus am Ostersonntag Hans Fröhlich wieder an der Orgel saß.
Nicht hoch genug gewürdigt kann die gesangliche Mitwirkung bei Gottesdiensten und Andachten durch das Lobpreisteams unter Leitung von Franz Seiz werden. So auch in der Eucharistiefeier zum Hochheiligen Osterfest am Ostermontag. Es sind neue geistliche und begeisternde Lieder von Sängerinnen und Sängern, die zu Gehör gebracht werden. Lieder mit modernen Rhythmen und Texten wecken die Freude am Glauben und laden auch zum Mitsingen ein. So trifft die frohe Botschaft dem lebendigen Gott über die Musik mitten ins Herz. Seine Dankbarkeit über diesen liturgischen Dienst des Lobpreisteams mit Leiter Franz Seiz drückte Pfarrer Max Früchtl am Ende des Gottesdienstes aus.
Nicht unerwähnt darf in diesem Zusammenhang die
Gesangsgruppe „All Generations“ unter Leitung von Reinhold Seiz und Marion Elling bleiben. Der Gospel, „die gute Nachricht“, ist ihre Botschaft. Die lebendige ökumenische Chorgemeinschaft tritt in Abständen immer wieder bei Gottesdiensten in der Pfarrkirche St. Johannes der Täufer auf, glänzt mit großartigen Konzerten und Auftritten und darf in Anspruch nehmen, durch eine Vielzahl unvergessener Benefizkonzerte für kirchliche, soziale Einrichtungen und Organisationen in der Region und darüber hinaus viel Gutes zu tun.
Schließlich sind es die Kirchenmäuse (Jugendchor) unter Leitung von Marion Elling, die Gottesdienste und Andachten mit ihren Gesängen bereichern. Aber auch die Kinder der Kindertagesstätte St. Johannes Maria Vianney tragen mit ihren Aufführungen zur gesanglichen Gestaltung der Gottesdienste bei.

BILDERGALERIE

  • froehlich-beer1
  • froehlich-beer2
  • lobpreisteam1
  • lobpreisteam2

Simple Image Gallery Extended

Text und Bild(er) von Fred Lehner

Drucken E-Mail

Pfarrei St. Johannes Floß  -  Pfarrer-Jakob-Raß-Zentrum 2  -  92685 Floß  -  Email: info@pfarrei-floss.de