St. Nikolauskirche gänzlich eingehüllt

Ganz eingehüllt ist seit einigen Tagen das Kleinod des Marktes, die St. Nikolauskirche. Nachdem die Dachdecker- und Spenglerarbeiten in dieser Woche fertig gestellt werden, können jetzt die Sanierungsarbeiten am Turm der Kirche beginnen. Pfarrer Max Früchtl, ein gewissenhafter und ständiger Begleiter der Bauarbeiten, sowie der Kirchenverwaltung geht es darum, dass die Außenarbeiten noch rechtzeitig vor Wintereinbruch abgeschlossen werden können. Die Sanierungsarbeiten in der Kirche selbst haben bereits mit der Dämmung der Decke begonnen.

Das über 500000 Euro teuere Sanierungsprojekt drückt sich auch dadurch aus, dass das Bayerische Landesamt für Denkmalpflege in München die Bauarbeiten überwacht und größten Wert darauf legt, dass Material und Ausführung mit den Festlegungen vor Beginn der Sanierungsarbeiten übereinstimmen.

BILDERGALERIE

  • st_nikolaus1
  • st_nikolaus2

Simple Image Gallery Extended

Text und Bild(er) von Fred Lehner

Drucken E-Mail

Pfarrei St. Johannes Floß  -  Pfarrer-Jakob-Raß-Zentrum 2  -  92685 Floß  -  Email: info@pfarrei-floss.de