Gottesdienst zum Anfang des neuen Schuljahres

schulanfang03Das hat es bei einem Schulanfang in der Grund- und Mittelschule noch nicht gegeben. Nicht nur die Abc-Schützen feierten gemeinsam in der Pfarrkirche St. Johannes Baptista Gottesdienst, auch die beiden Ortsgeistlichen, Pfarrer Wilfried Römischer und Pfarrer Max Früchtl waren erstmals dabei und freuten sich mit den Schulanfängern.


„In Gottes Namen“ begannen die Flosser Abc-Schützen am Dienstag ihren ersten Schultag in der evangelischen Pfarrkirche. Den doch etwas aufgeregten Kindern sagten beide Geistliche, dass sich neue Türen öffnen werden und sie keine Angst zu haben brauchen, denn Gott hält uns alle fest in seiner Hand. Gemeinsam stimmten Kinder und Eltern in das Lied „Gottes Liebe ist so wunderbar“ ein. Die Eltern baten die beiden Seelsorger, ihre Kinder in die Nähe Gottes zu bringen. Beim Segen und dem Lied: „Gott, dein guter Segen“ durfte jeder Abc-Schütze ein kleines Geschenk mit nach Hause nehmen.
Im Klassenzimmer warteten Schulleiter Peter Steigner und Klassenlehrerin Gunda Hartinger auf die zwölf Mädchen und 13 Buben um Kinder und deren Mamis und Papis herzlich zu begrüßen. Den Schulanfängern rief Steigner zu: „Ich freue mich, euch in der Schule zu sehen. Es wird bestimmt eine schöne Zeit für euch.“ Im Klassenzimmer hatte Lehrerin Hartinger auf die große Tafel „Herzlich Willkommen“ und „Schön, dass du da bist“ geschrieben. Auf den Lehrertisch lag eine große Schultüte. Das Geheimnis um deren Inhalt sollte noch gelüftet werden.
Vorab gab es für Kinder und Eltern viel Informationen und Hinweise um deren Beachtung die Lehrerin bat. Als die Eltern weggingen zauberte Hartinger die kleine Schulpuppe „Mimi“ aus der großen Tüte. Die Schulanfänger durften ihre Namensschilder von der großen Tafel holen. Selbst eine kleine Zeichenaufgabe mussten die Kinder lösen. Dazu durften sie ihre Buntstifte auspacken. Kurzweilig und gesellig die Unterhaltung der Eltern beim gegenseitigen Kennenlernen. Sie wurden von den Mitgliedern des Elternbeirates mit Kaffee, Kuchen und belegten Brötchen im Elterncafe des Mehrzweckraumes bestens bedient und verwöhnt. Aufatmen beim Abholen der Kinder im Klassenzimmer. Der erste Tag war geschafft und schön noch dazu.

BILDERGALERIE

  • schulanfang01
  • schulanfang02
  • schulanfang03
  • schulanfang04
  • schulanfang05

Simple Image Gallery Extended

Text und Bild(er) von Fred Lehner

Drucken E-Mail

Pfarrei St. Johannes Floß  -  Pfarrer-Jakob-Raß-Zentrum 2  -  92685 Floß  -  Email: info@pfarrei-floss.de