Mariä Himmelfahrt

Mariä HimmelfahrtEine Besonderheit erlebten die Gottesdienstbesucher am Fest Mariä Aufnahme in den Himmel. Neben Pater Shaijan als Urlaubsvertreter von Pfarrer Thomas Richthammer ließ es sich auch in diesem Jahr Heimatpriester Pater Leo Beck nicht nehmen, an Maria Himmelfahrt mit seinen Flossern Eucharistie zu feiern.


Das Eingangslied „Freu dich, du Himmelkönigin“ bezeichnete Pater Leo als ein Lied der Freude und der Zukunft. Wir Christen haben eine sichere Zukunft, die uns Christus vorausgegangen ist. Auferstehung ist das Geheimnis des Glaubens. Jesus hat seine Mutter heimgeholt und den Tod zum ewigen Leben. Es sei das „Ostern Mariens“. Dieser Aufruf ergehe auch an uns, wenn es heißt: „Komm auch du!“
Die musikalische Gestaltung übernahm Chorleiter Florian Löw (Orgel). Zum Abschluss segnete Pater Leo die von den Gläubigen mitgebrachten Kräuterbüschel, während die Gläubigen zum Schluss „Wunderschön prächtige, hohe und mächtige“ sangen.

BILDERGALERIE

  • mhimmelfahrt01
  • mhimmelfahrt02

Simple Image Gallery Extended

Text und Bild(er) von Fred Lehner

Drucken E-Mail

Pfarrei St. Johannes Floß  -  Pfarrer-Jakob-Raß-Zentrum 2  -  92685 Floß  -  Email: info@pfarrei-floss.de