Kirchweihfest

In der Kirchengeschichte der katholischen Pfarrei wird der Kirchweihsonntag 2015 einen besonderen Markstein einnehmen. Im Festgottesdienst in der Pfarrkirche St. Johannes der Täufer, sie wurde durch Pfarrer Jakob Raß gebaut und am 26. August 1912 feierlich eingeweiht, feierten Pfarrer Norbert Große und Pater Leo Beck letztmals gemeinsam Eucharistie. Pater Leo hatte in seiner Predigt das Gotteshaus, in dem er getauft, die heilige Kommunion empfangen und gefirmt wurde, seine Primiz, das 25 und 40-jährige Priesterjubiläum feierte als ein „Haus des Glaubens“ herausgestellt.

Für Pfarrer Norbert Große war die Flosser Pfarrkirche eine über 13-jährige, segensreiche Wirkungsstätte. Die letzte Messfeier mit den Gläubigen seiner bisherigen Pfarrei ist am Sonntag, 30. August um 9 Uhr. Schon eine Woche später wird Pfarrer Große seine Zelte in der Pfarrei Saal/Donau aufschlagen.

Die katholische Pfarrgemeinde St. Johannes der Täufer erwartet mit Pfarrer Thomas Richthammer ihren neuen Seelsorger. Die Begrüßung von Pfarrer Richthammer wird am Samstag, 5. September um 18.30 Uhr in der Pfarrkirche sein. Die Amtseinführung ist am 4. Oktober um 16 Uhr in der Pfarrkirche.

Text und Bild(er) von Fred Lehner

  • kirchweih01
  • kirchweih02
  • kirchweih03

Simple Image Gallery Extended

Drucken E-Mail

Pfarrei St. Johannes Floß  -  Pfarrer-Jakob-Raß-Zentrum 2  -  92685 Floß  -  Email: info@pfarrei-floss.de