Segnung der Fahrzeuge

fahrzeugsegnung01Pfarrer Norbert Große überstand im Juni auf der Autobahn in Richtung seiner neuen Wirkungsstätte in Saal / Donau einen schweren Autounfall. Nur durch Gottes Schutz konnten er und die Unfallverursacherin dieses Unglück unversehrt überstehen. Bei der Fahrzeugsegnung im letzten Jahr war auch das Fahrzeug des Pfarrers mit dabei.

Für die abgestellten Autos, Motorräder und Fahrräder im Pfarrer-Jakob-Raß-Zentrum, im Pfarrhof und in der Kirchstraße durch die Gläubigen rief der Pfarrer Segen Gottes herab. Vorher hatte er um Vorsicht, gegenseitige Rücksichtnahme und Verständnis im Straßenverkehr gebeten. Freiwillige Helfer boten Aufkleber, Medaillen, Christophorus-Plaketten und Rosenkränze zum Verkauf an. Nach einer Kurzandacht schritt der Pfarrer eine lange Front der abgestellten Autos ab und wünschte allen Verkehrsteilnehmern stets eine sichere und unfallfreie Fahrt.

Text und Bild(er) von Fred Lehner

  • fahrzeugsegnung01
  • fahrzeugsegnung02
  • fahrzeugsegnung03

Simple Image Gallery Extended

Drucken E-Mail

Pfarrei St. Johannes Floß  -  Pfarrer-Jakob-Raß-Zentrum 2  -  92685 Floß  -  Email: info@pfarrei-floss.de