Fronleichnamsfest

Fronleichnamsfest 2015Blumenteppich zum Fronleichnamsfest 2015Die katholische Pfarrgemeinde feierte am Donnerstag, 4. Juni, das Hochfest des Leibes und Blutes Christi: Fronleichnam. Mit Blasmusik und Fahnen der CAJ-Gruppe, des Frauenbundes, des Männervereins und der Soldatenkameradschaft 1870 erfolgte der Kirchenzug. Im festlichen Choramt hatte Pfarrer Norbert Große Fronleichnam als Ermahnung und Erinnerung bezeichnet. Es sei ein Schritt nach Draußen mit der Botschaft und dem Wort Gottes. Die Prozession bezeichnete Pfarrer Große als Ausdruck christlicher Gemeinschaft. Die Kirche erlebe stürmische Zeiten. Umso mehr sei Fronleichnam und Prozession notwendig. Die Gesänge des Kirchenchores unter Leitung von Hans Fröhlich gestalteten den musikalischen Teil. Die Volksgesänge wurden durch die Blaskapelle begleitet.

Die Prozession führte durch den mit Fähnchen und Birken geschmückten Markt. Der erste Altar befand sich in der Marktplatzanlage. Der zweite Altar im Pfarrer-Jakob-Raß-Zentrum. Kleine Kunstwerke vollbrachten auch in diesem die Kommunionkinder mit der CAJ-Gruppe und der Frauenbund mit ihren Blumenteppichen vor den Altären. Die Prozession endete mit dem „Großer Gott wir loben dich“. Es war der letzte Fronleichnam, den Pfarrer Norbert Große mit den Gläubigen der Pfarrgemeinde St. Johannes der Täufer vor seinem Weggang in Floß feierte.

Text und Bild(er) von Fred Lehner

  • fronleichnam1
  • fronleichnam2
  • fronleichnam3
  • fronleichnam4
  • fronleichnam5
  • fronleichnam6

Simple Image Gallery Extended

Drucken E-Mail

Pfarrei St. Johannes Floß  -  Pfarrer-Jakob-Raß-Zentrum 2  -  92685 Floß  -  Email: info@pfarrei-floss.de