Palmsonntag

Den Beginn der heiligen Woche feierten die Gläubigen der katholischen Pfarrgemeinde St. Johannes der Täufer auf besondere Weise. Im Eingangsbereich der Friedhofanlage versammelten sich die Kinder der Kindestagesstätte St. Johannes Maria Vianney mit ihren bunten Palmbuschen, voran die Figur Jesu auf einem Esel.

 

Pfarrer Norbert Große hatte festgehalten, dass sich der Jubel in Ablehnung verwandelte. Am Ende aber steht der Sieg. Wir bleiben Jesu treu. Nach der Weihe der Palmbuschen, dem Evangelium, Lied, Gebet und Segen, bewegte sich ein langer Kirchenzug, voran das Kreuz, Ministranten, Lektor und Pfarrer singend „Jesu zieht in Jerusalem ein, Hosianna in der Höh’“ in das Gotteshaus ein, wo der Palmsonntag mit einem Choramt gefeiert wurde.

Text und Bild(er) von Fred Lehner

  • palmsonntag1
  • palmsonntag2
  • palmsonntag3
  • palmsonntag4

Simple Image Gallery Extended

Drucken E-Mail

Pfarrei St. Johannes Floß  -  Pfarrer-Jakob-Raß-Zentrum 2  -  92685 Floß  -  Email: info@pfarrei-floss.de