Schulgottesdienst - Spende an Schule

Zu Beginn des ökumenischen Schulgottesdienstes für die Klassen zwei bis neun rief Pfarrerin Lisa Weniger den Schulkindern zu: „Hoffentlich wird es bunt und schön, das wünsche ich euch von Herzen." Diese Freude drückten die jungen Christen mit dem Lied „Laudato si – sei gepriesen" aus. Pfarrer Norbert Große bat die Kinder, die Gedanken im Gebet mit ganzem Herzen auf Gott zu richten. Die kleinen Schauspieler mimten das Chamäleon und machten deutlich: „Du kannst dich sehen lassen."

In ihrer Predigt hatte Lisa Weniger herausgestellt, dass die Kinder das Salz der Erde und das Licht der Welt seien. Fürbitten der Kinder, der Segen der beiden Geistlichen für ein gutes Schuljahr und das Lied: „Gott, dein guter Segen" beendeten den eindrucksvollen Gottesdienst.

 

Text und Bild(er) von Fred Lehner

  • schulgottesdienst1
  • schulgottesdienst2
  • schulgottesdienst3

Simple Image Gallery Extended

Drucken E-Mail

Pfarrei St. Johannes Floß  -  Pfarrer-Jakob-Raß-Zentrum 2  -  92685 Floß  -  Email: info@pfarrei-floss.de