Kinderkirche in Juni

Kinderkirche im Juni„Einfach spitze, dass du da bist, komm wir loben und danken Gott dem Herrn", sangen die kleinen Christen zu Beginn der Kinderkirche am Sonntag im Pfarrheim St. Josef.

 

Vorher hatte Pfarrer Norbert Große den Kindern in der Pfarrkirche seinen Segen erteilt. Christina Schaller, eine fürsorgliche Betreuerin der Kinder, erzählte aus dem Bilderbuch die Geschichte „Die kleine Raupe Nimmersatt". Die Raupe verwandelt sich. Aus dem Kokon schlüpft ein herrlicher Schmetterling. Ein kleines Wunder. Gott hat die Welt so wunderbar geschaffen, dass sie sich verwandelt. Freudig tanzten die Kinder und sangen: „Du verwandelst meine Trauer in Freude, meine Ängste in Mut, meine Sorge in Zuversicht." In dieser Gewissheit, dass Gott uns verwandelt, beteten die Kinder das Vaterunser. Sie durften ihren gebastelten Schmetterling als Erinnerung mit nach Hause nehmen.

Text und Bild(er) von Fred Lehner

Drucken E-Mail

Pfarrei St. Johannes Floß  -  Pfarrer-Jakob-Raß-Zentrum 2  -  92685 Floß  -  Email: info@pfarrei-floss.de