Sommernachtsfest des Frauenbundes

Aufgeschoben ist nicht aufgehoben, dachte sich der Frauenbund der katholischen Pfarrgemeinde St. Johannes der Täufer und setzte das diesjährige Sommernachtsfest „Rund um den Kirchturm" nach einem Ausfall erneut an. Am Donnerstag nach der heiligen Messe war es dann soweit. Im Pfarrgarten fand sich ein illustrer Kreis, darunter Pfarrer Norbert Große, Kirchenpfleger Anton Eismann, Peter Pierepioka und Helmut Weig vom Männerverein ein. Ein besonders gern gesehener Gast: Schwester Ellen. Sie verbringt derzeit ihren Heimaturlaub, und fühlte sich in der angenehmen Gesellschaft überaus wohl.

Vorsitzende Christina Schaller hatte mit ihrem fleißigen und umsichtigen Team alle Fäden für einen gastfreundlichen Abend gezogen. Es fehlte nichts. Selbst Lied und Gesang kamen unter den Gitarrenklängen von Diana Kühner und den vielen Songs „Über den Wolken" und „Heute hier, morgen dort" an diesem lauen Sommerabend nicht zu kurz. Hermi Brauner konnte sich für das Blumenschmuckteam der Pfarrkirche freuen, denn Christina Schaller überreichte ihr eine Spende für den kommenden Weihnachtsschmuck in Höhe von 300 Euro.

Bericht von Fred Lehner

Drucken E-Mail

Pfarrei St. Johannes Floß  -  Pfarrer-Jakob-Raß-Zentrum 2  -  92685 Floß  -  Email: info@pfarrei-floss.de