Hinweis

Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/stories/imgs_news/2011/540_caecilienfeier/ehrung_staschewski.jpg'

Caecilienfeier mit Ehrungen des Kirchenchores

Ehrung des Chorsängers Markus Staschewski„Im Lobpreis Gottes liegt unsere Kraft" – dieses von Chorleiter Hans Fröhlich geprägte Wort begleitet die Gemeinschaft des katholischen Kirchenchores das ganze Kirchenjahr.

So erfüllen die Chormitglieder einen wahrhaft liturgischen Dienst zur Ehre Gottes als große Aufgabe aus dem breiten Angebot an Kirchenmusik in deutscher und lateinischer Sprache, in herkömmlicher oder moderner Komposition, im Zusammenwirken mit der Gemeinde oder allein. „Der Chor lebt von den Stimmen, die in ihm singen."

Alle Jahre lässt es sich Chorleiter Hans Fröhlich nicht nehmen, mit allen Sängerinnen und Sängern, die Cäcilienfeier zu begehen. Damit wird die heilige Cäcilia als Patronin der Kirchenmusik in den Mittelpunkt gestellt.

Mit dabei war Pfarrer Norbert Große, der es nicht versäumte, Chorleiter Hans Fröhlich und den Mitgliedern der Chorgemeinschaft für die erhebende musikalische und gesangliche Gestaltung der Eucharistiefeier, Andachten und festlichen Anlässe Dank zu sagen. So nehme die Kirchenmusik in der Pfarrgemeinde einen hohen Stellenwert ein, wofür nicht genug gedankt werden könne. Das wissen auch die Gläubigen zu schätzen.

Für Chorleiter Hans Fröhlich war die Cäcilienfeier auch Anlass, Ehegatten und Ehefrauen für ihr Verständnis Dank zu sagen, dass der Ehepartner viele Male im Jahr am Freitag das Haus verlässt um zur wöchentlichen Chorprobe zu kommen und dann ebenso regelmäßig die Sonn- und Feiertagsgottesdienste mit gestaltet.

Eine besondere Ehre wurde Sänger Markus Staschewski zuteil. Er hat l986 den Weg zur Chorgemeinschaft gefunden und ist mit seiner feinen Bass-Stimme, die öfter auch durch seine solistischen Einsätze zu hören ist, eine große Stütze im Chor geworden. Fröhlich bezeichnete den Jubilar als Vorbild im katholischen Kirchenchor. Die silberne Ehrennadel für seine 25-jährige aktive Sängerzeit und ein Präsent des Chores waren Ausdruck der Dankbarkeit, der sich auch Pfarrer Norbert Große anschloss. Markus Staschewski setze sein von Gott gegebenes Talent des Singens im Kirchenchor um. Ein Bild der Pfarrkirche St. Johannes drückte das Dankeschön von Pfarrer Große aus.

Text und Bild(er) von Fred Lehner

Drucken E-Mail

Pfarrei St. Johannes Floß  -  Pfarrer-Jakob-Raß-Zentrum 2  -  92685 Floß  -  Email: info@pfarrei-floss.de