Hinweis

Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/stories/imgs_news/2011/420_weltladen/weltladen.jpg'

Weltladen feiert Jubiläum

Ihr soziales Empfinden und Engagement ist seit mehr als zehn Jahren bewundernswert. Es sind die freiwilligen Helferinnen des Weltladens, die nach jedem Samstag- und Sonntag Gottesdienst, bei Schul- und Kirchenfesten das reichhaltige Sortiment aus der Dritten Welt anbieten. Dazu hat die katholische Kirchengemeinde St. Johannes durch die Bereitstellung eines Raumes im Pfarrheim beste Voraussetzungen geschaffen.

Das zehnjährige Bestehen dieser Einrichtung war nach dem Familiengottesdienst am Sonntag in der Pfarrkirche St. Johannes im Mittelpunkt gestanden. Freude hatte Anita Feiler, stellvertretend für alle Helferinnen, zu denen Brigitte Bock, Renate Bock, Dagmar Beuthner, Brigitte Jankowsky, Ingrid Lindner, Sabine Müller, Gudrun Nachbauer und Carmen Riebl zählen, über den bisherigen Zuspruch und die Unterstützung am Jubiläumstag. Der Verkaufstag stand unter dem Motto „Tue Gutes und lass es dir schmecken". Anita Feiler hatte den fairen Handel, der Perspektiven für Menschen in ihrer Heimat durch nachhaltige Landwirtschaft, gerechte Bezahlung und faire Arbeitsbedingungen herausgestellt. So biete der Weltladen Spezialitäten und Kunstgewerbe aus den verschiedensten Ländern an. Kaffee und Honig aus Südamerika oder Mangos von den Philippinen, gehören mit in das reiche Sortiment des Weltladens. Anita Feiler meinte, dass der Flosser Weltladen somit „die ganze Welt präsentiere". Sie wünschte sich, dass den Kindern noch mehr als bisher diese Einkaufsmöglichkeit näher gebracht werde. Damit komme auch der Bezug zur Dritten Welt. Den Kunden und Käufern sagte Anita Feiler ein Dankeschön für ihre Treue.

 

Dankbarkeit brachte auch Bürgermeister Günter Stich gegenüber allen Helferinnen des Weltladens zum Ausdruck. Hier spüre man persönliche Zuneigung und Hilfe gegenüber dem Nächsten.

Verschiedene Waren wurden zum Jubiläumspreis angeboten und fanden von den Käufern Abnahme. Die Jubiläumsangebote sind auch bei der Firma Kerzen Lehner erhältlich. Zufrieden zeigten sich die Helferinnen über den Verlauf des Jubiläumstages, der Motivation für das „Weitermachen" gab.

Text und Bild(er) von Fred Lehner

Drucken E-Mail

Pfarrei St. Johannes Floß  -  Pfarrer-Jakob-Raß-Zentrum 2  -  92685 Floß  -  Email: info@pfarrei-floss.de