Kirchweihfest

So berühmt die Flosser Kirwa auch in der Region und darüber hinaus auch sein mag, es gebe keine Kirchweih ohne Kirche und den ehrwürdigen Gotteshäusern beider Konfessionen. Dies machten Pfarrerin Lisa Weniger in der evangelischen Pfarrkirche St. Johannes Baptista als auch Pfarrer Norbert Große in der Pfarrkirche St. Johannes bei den Festgottesdiensten am Kirchweihsonntag deutlich.

Schon in der Vorabendmesse am Samstag erfuhr der Gottesdienst in der katholischen Kirche durch die musikalischen Darbietungen von Christoph Fischer (Orgel) und Willibald Wirth (Violine) eine besondere Bereicherung. Es wurde Werke von Johann Sebastian Bach, Ludwig van Beethoven, Wolfgang Amadeus Mozart und Joseph Haydn aufgeführt.

Heimatpriester, Pater Leo, war Zelebrant beim Festgottesdienst am Sonntag in der katholischen Pfarrkirche St. Johannes, der mit dem Lied der Gläubigen „Ein Haus voll Glorie, schauet" begann. Pater Leo hatte in seiner Predigt das Leben und Wirken von Pater Maximilian Kolbe, der in Ausschwitz umgekommen war, geschildert und festgehalten, dass Kirche die Gemeinschaft aller Gläubigen sei. Sie nehme an und gebe weiter. Und das, obgleich es der christliche Glaube in der heutigen Zeit schwer habe. Kirche sei durch den heiligen Geist zugleich Friede.

Mit dem „Menuett" von Johann Sebastian Bach und der „Romanze in G" von Ludwig van Beethoven wurde von Hans Fröhlich und Willibald Wirth Kirchenmusik vom Feinsten geboten. Mozarts „Kirchensonate in D" und Beethovens „York'schen Marsch" schlossen sich klassische Festmusik an. Zum Höhepunkt wurde schließlich die Aufführung von Joseph Haydns „La Reine de France". Nach dem Wettersegen durch Pfarrer Große sangen die Gläubigen „Maria breit den Mantel aus".

Am Montag stand das Kleinod des Marktes, die Nikolaus-Kirche, im Mittelpunkt. Nach dem Rosenkranz für die Familien feierten die Gläubigen Eucharistie.

Text und Bild(er) von Fred Lehner

  • kirchweih1
  • kirchweih2

Simple Image Gallery Extended

Drucken E-Mail

Pfarrei St. Johannes Floß  -  Pfarrer-Jakob-Raß-Zentrum 2  -  92685 Floß  -  Email: info@pfarrei-floss.de