Erstkommunion

„Geh' mit neuer Hoffnung, geh' mit neuem Mut, geh' mit neuem Glauben, geh', aber geh' mit Gott." Eine Botschaft, die Pfarrer Norbert Große den 15 Erstkommunikanten am Sonntag in der Pfarrkirche St. Johannes mit auf dem Weg gab.

Die Kinder zogen vom Pfarrheim St. Josef gemeinsam mit dem Leiter der Volksschule, Rektor Heinrich Meier, Klassenlehrer Herbert Kraus und Lektorin Christina Schaller, voran mit Fahnen der Ministranten und Pfarrer Norbert Große zum Gotteshaus. Sie wurden mit Orgelklängen von Konrektor Hans Fröhlich und dem „Rondeau" von Giovanni Battista Buononsioni begrüßt. Musikalisch und gesanglich gestalteten die „Kirchenmäuse" unter Leitung von Marion Elling den Gottesdienst, den Pfarrer Große als ein „Fest des Glaubens" bezeichnete.

Er lobte die gute Vorbereitung mit den Kindern, die von ihren Eltern bestens unterstützt wurden. In seiner Predigt hatte der Geistliche den Traum der kleinen Angelina mit dem Gebet „Oh mein Heiland, großer König, du bist bei mir eingekehrt" erzählt. Sie suchte Jesus und fand ihn in ihrem Herzen. Das Glück komme von Gott. Kommunion sei ein Geschenk des heiligen Abendsmahls, wenn Jesus vom Himmel zu uns kommt. In der heiligen Speise sei der Himmel in das Herz eingekehrt. Durch die Kommunion sei Jesus uns als Freund nahe. Der Geistliche wünschte sich, dass die Buben und Mädchen die Freundschaft mit Gott fortsetzen.

Nach der Erneuerung des Taufversprechens „Wir glauben" sprachen fünf Kinder die Fürbitten. Das Vaterunser sangen die Erstkommunikanten rund um den Altar stehend. Der große Augenblick kam, als die Kinder erstmals zum Tisch des Herrn traten und Pfarrer Große die heilige Speise spendete. Während der Kommunionausteilung waren wieder Orgelklänge von Hans Fröhlich „Wohl mir, dass ich Jesum habe" von Johann Sebastian Bach zu hören.

Mit dem Gesang „Großer Gott wir loben dich" aller Gläubigen und dem Dank des Pfarrers an alle helfenden Hände wurde der Festgottesdienst mit einem feierlichen Orgelspiel von Hans Fröhlich beendet.

Am Nachmittag fand in der Pfarrkirche eine Andacht mit Segnung der Kommuniongeschenke statt. Der Ponyhof in Steinberg bei Schwandorf war am Montag das Ausflugsziel der Erstkommunikanten mit Pfarrer Große.

Text und Bild(er) von Fred Lehner

  • erstkommunion1
  • erstkommunion2
  • erstkommunion3

Simple Image Gallery Extended

Drucken E-Mail

Pfarrei St. Johannes Floß  -  Pfarrer-Jakob-Raß-Zentrum 2  -  92685 Floß  -  Email: info@pfarrei-floss.de