Kirchweih

„Keine Kirchweih ohne Kirche“ – Dies stellten beiden Konfessionen in den Festgottesdiensten am Kirchweihsonntag heraus. Erstmals feierte Pfarrerin Lisa Weniger mit den evangelischen Christen in der Pfarrkirche St. Johannes Baptista den Kirchweihgottesdienst, während Heimatpriester, Pater Leo Beck, in Vertretung von Pfarrer Norbert Große mit den Schwestern und Brüdern im Herrn in der katholischen Pfarrkirche St. Johannes Eucharistie feierte.

 

 

Schon in der Vorabendmesse am Samstag erfuhr der Gottesdienst durch die musikalischen Darbietungen von Christoph Fischer (Orgel) und Willibald Wirth (Violine) eine besondere Bereicherung. Vor dem Lied „Ein Haus voll Glorie schauet“ führten sie den „Marsch in D“ von Johann Sebastian Bach auf.

Pater Leo erinnerte zu Beginn seiner Predigt an den 26. August 1912. Es war der Tag der feierlichen Weihe des Gotteshauses durch Bischof Henle. Der damalige Geistliche Rat Jakob Raß, Ehrenbürger des Marktes, hatte es mit vielen persönlichen Opfern als ein Haus in dem wir frei, offen und wach sein können, gebaut. Ein Gotteshaus sei dann am mächtigsten, wenn es segnet und verzeiht. Die Kirche sei die Gemeinschaft aller Gläubigen, nehme an und gebe weiter. Und das, obgleich der christliche Glaube es in der heutigen Zeit sehr schwer habe und mitunter gefährlich sei. Pater Leo rief die Gläubigen auf: „Bemühen wir uns um ein glaubhaftes Leben.“

Zur Bereitung der Gaben spielten Christoph Fischer und Willibald Wirth „Plaisir d’amour“ von Jean Martine. Sie glänzten während der Kommunionausteilung mit der „Romanze in G“ von Ludwig van Beethoven. Nach dem Lied der Gläubigen „Die Kirche ist erbaut“, schlossen Christoph Fischer und Willibald Wirth die klassisch-heitere Festtagsmusik, passend zum Charakter des Kirchweihsonntags mit dem „York’schen Marsch“ von Ludwig van Beethoven ab.

Am Montag stand der Tradition entsprechend das Kleinod des Marktes, die St. Nikolaus-Kirche, im Mittelpunkt. Nach dem Rosenkranz für den Lebensschutz ungeborener Kinder feierte Pater Leo mit vielen Gläubigen Eucharistie.

Text und Bild von Fred Lehner

  • kirwa01
  • kirwa02

Simple Image Gallery Extended

Drucken E-Mail

Pfarrei St. Johannes Floß  -  Pfarrer-Jakob-Raß-Zentrum 2  -  92685 Floß  -  Email: info@pfarrei-floss.de