Kinderkirche zu St. Nikolaus

Die kleinen Christen der katholischen Kirchengemeinde St. Johannes haben sich am Sonntag im Pfarrheim, nachdem sie vorher Pfarrer Norbert Große in der Pfarrkirche segnete, zur letzten „Kinderkirche" in diesem Jahr eingefunden. Die Kinder wurden wieder von Christina Schaller und Christine Sailer fürsorglich betreut.

Nach dem Lied „Wir fangen an fröhlich zu sein", erzählte Christina Schaller den aufmerksamen und lauschenden Kleinen die Geschichte von St. Nikolaus, der ins Heilige Land fuhr. Den Kindern wurde deutlich gemacht, dass Nikolaus ein Bischof der Armen, Kranken, Alten und auch der Kinder sei. Seine Güte und Menschenfreundlichkeit werde nicht vergessen.

 

Auf dem Boden war ein blaues Tuch ausgelegt und Lichter angezündet. Die Kinder hatten einen starken Eindruck über Advent. Freude machte das Basteln eines Nikolaus. Vor der Tür stand ein kleines Säckchen mit vielen guten Sachen. Jedes Kind durfte sich etwas herausnehmen und freute sich riesig. So feierten die kleinen Christen Advent und St. Nikolaus.

Text und Bild von Fred Lehner

  • kinderkirche_dez

Simple Image Gallery Extended

Drucken E-Mail

Pfarrei St. Johannes Floß  -  Pfarrer-Jakob-Raß-Zentrum 2  -  92685 Floß  -  Email: info@pfarrei-floss.de