Palmsonntag

Mit der Palmenweihe im neu gestalteten Eingangsbereich des Friedhofes traten die Gläubigen der katholischen Pfarrgemeinde St. Johannes am Palmsonntag die Karwoche an.

 

 

Am Friedhofseingang versammelte sich eine große Gläubigenschar, darunter auch die Kommunionkinder dieses Jahres. Rechtzeitig holten die Gottesdienstbesucher an den Kircheneingängen die von Mitgliedern des Katholischen Frauenbundes angefertigten Palmbuschen zur Segnung ab. Nach Gebet und Segen durch Pfarrer Norbert Große bewegte sich singend mit dem "Hosianna in der Höh" eine lange Prozession, voran mit Kreuz, Ministranten, Pfarrer und Lektor, sowie den Kommunionkindern in das Gotteshaus.

Die gesangliche Gestaltung des Pfarrgottesdienstes als Choramt übernahm der Kirchenchor unter Leitung von Konrektor Hans Fröhlich, der zum Eingang "Macht Bahn" von Schultz sang. Beim Sanctus glänzte die Chorgemeinschaft mit dem "Hosianna, gelobet sei" von Gregor. Mit dem "Stimmet Hosianna an" während der Kommunion hatte der Kirchenchor einmal mehr seine in allen Stimmen gut besetzte Stärke bewiesen. Beim Auszug sangen die Gläubigen "Sieh Jerusalem, dein König".

Am Nachmittag gab es eine Kreuzwegandacht rund um die St. Nikolauskirche, die der Männerverein gestaltete.

Text und Bilder von Fred Lehner

  • palmenweihe01
  • palmenweihe02
  • palmenweihe03
  • palmenweihe04
  • palmenweihe05
  • palmenweihe06

Simple Image Gallery Extended

Drucken E-Mail

Pfarrei St. Johannes Floß  -  Pfarrer-Jakob-Raß-Zentrum 2  -  92685 Floß  -  Email: info@pfarrei-floss.de