Besuch bei Kaplan Wolfgang Gebert in Fischbach

Viel Freude gab es beim Wiedersehen durch die Mitglieder des Katholischen Seniorenkreises mit Leiterin Rita Kreiner bei Kaplan Wolfgang Gebert in Fischbach bei Nürnberg. Der Flosser Heimatpriester ist seit neun Monaten in Fischbach mit Mutter Resi. Und die Fischbacher bekannten freimütig "Wir sind froh, dass Kaplan Gebert mit seiner Mutter Resi bei uns ist".

Begleitet wurde der Seniorenkreis erstmals von Pfarrer Norbert Große, während Bürgermeister Günter Stich und Bürgermeister a.D. Fred Lehner gern gesehene Fahrgäste waren.

Nach einer heiligen Messe in der 1965 eingeweihten Heilig-Geist-Kirche, versammelten sich die Oberpfälzer im angrenzenden Pfarrheim, wo sie durch Leiterin Rita Lindner herzlich begrüßt wurden. Rita Kreiner und Anni Witzl glänzten durch ihr bekannt schauspielerisches Können mit zwei Sketchen. Die Lachsalven blieben nicht aus. Kaplan Gebert wartete mit einem Quiz unter dem Thema: "Glaube, Kirche und Religion" auf, bei dem Rita Kreiner als zweite Siegerin eine Flasche Messwein mit nach Hause nehmen durfte. Der Flosser kündigte an, dass es im Mai nächsten Jahren einen Gegenbesuch der Seniorenkreise von Fischbach, Altendorf und Mohrenbrunn geben wird. Der gesungene Abschiedsgruß der fröhlich gestimmten Oberpfälzer war zugleich ein herzliches Dankeschön für eine freundliche Aufnahme und Bewirtung. Im voll besetzten Bus und einer kostenlosen Reise ging es in Richtung Heimat.

Text und Bilder von Fred Lehner

  • fischbach01
  • fischbach02
  • fischbach03
  • fischbach04
  • fischbach05
  • fischbach06
  • fischbach07
  • fischbach08
  • fischbach09
  • fischbach10
  • fischbach11

Simple Image Gallery Extended

Drucken E-Mail

Pfarrei St. Johannes Floß  -  Pfarrer-Jakob-Raß-Zentrum 2  -  92685 Floß  -  Email: info@pfarrei-floss.de