Sterbeglöcklein auf Aussegnungshalle

Mit der Neugestaltung des Eingangsbereiches am Friedenhof der katholischen Kirchengemeinde St. Johannes im letzten Jahr hat der Gottesacker einen aufwertenden und sichtbar schönen Gesamteindruck erhalten. Verdient gemacht haben sich die freiwilligen Helfer des katholischen Männervereins, allen voran erster Vorsitzender Helmut Weig.

Pfarrer Norbert Große und den Mitgliedern des Kirchenvorstandes und Pfarrgemeinderates lag seit Jahren der Einbau eines Sterbeglöckleins im vorhandenen Glockenturm auf der Aussegnungshalle am Herzen. Was den Überlegungen zugute kam, konnte nicht erahnt werden.

Der 21-jährige zweifache Flosser Handwerksmeister Markus Grüner legte im April vergangenen Jahres die Meisterprüfung im Spengler- und Klempnerhandwerk mit Bravour ab. Als Meisterstück fertigte er eine Kupferkuppel, die er nach bestandener Prüfung der katholischen Kirchengemeinde St. Johannes für den Aufbau an der Aussegnungshalle als Spende zur Verfügung stellte.

Vor wenigen Wochen waren fleißige Helfer des Männervereins mit dem Handwerksmeister und Spender dabei, die Kupferkuppel aufzubauen. Beim Friedhofgang an Allerheiligen konnten sich die Besucher von dem Meisterstück überzeugen. Noch fehlte das Sterbeglöcklein. Doch auch hier hat sich mit Steinmetzmeister Franz Schmidt von der Firma Erich Stich GmbH aus Floß ein großzügiger Spender gefunden. Vor wenigen Tagen konnte das Glöcklein in den Turm eingebaut werden. Damit verbunden waren auch Arbeiten am Schieferdach des Leichenhauses. Die vorgesehene elektrische Anlage, damit das Glöcklein per Funksteuerung bedient werden konnte, oblag jetzt der Firma Elektro-Anlagenbau Erwin Stich aus Floß.

Seit dieser Woche zieren Kupferkuppel und Sterbeglöcklein die Aussegnungshalle des katholischen Friedhofes. Eine vorweihnachtliche Freude über eine Einrichtung, die durch Spenden und freiwilligen Helfern des Männervereins geschaffen werden konnte. Pfarrer Norbert Große und die Gläubigen der katholischen Kirchengemeinde St. Johannes wissen dies besonders zu schätzen.

Text und Bilder von Fred Lehner

  • leichenhaus01
  • leichenhaus02
  • leichenhaus03

Simple Image Gallery Extended

Drucken E-Mail

Pfarrei St. Johannes Floß  -  Pfarrer-Jakob-Raß-Zentrum 2  -  92685 Floß  -  Email: info@pfarrei-floss.de