Kinderkirche im November

Die Kinderkirche in der katholischen Pfarrgemeinde für die drei- bis siebenjährigen Kinder wird nach dem Weggang von Pastoralreferentin Eva Bräuer fortgesetzt und gewinnt neue Impulse. Erfreulich, dass sich Manuela Weig als neue Helferin dem Kinderkirchenteam angeschlossen hat.

Das Altartuch, das von Theresia Stadlbauer künstlerisch gestaltete neue Kreuz und die Kerze schmückten zu Beginn des Pfarrgottesdienstes den Altartisch in der Pfarrkirche St. Johannes. Pfarrer Norbert Große und Theresia Stadlbauer begrüßten die kleinen Christen. Singend zogen die Kinder aus der Kirche in den Kindergarten St. Johannes M. Vianney. In der Mitte des Kreises wurde ein Thron errichtet. Das auf einen Hocker aufgelegte Samttuch durften die Kinder mit Kugeln schmücken. Eine Krone zierte den Thron und es wurde die Frage gestellt, was diese Krone tragen kann. Die Kinder dürften mit Tüchern, Edelsteinen, Holztieren, Figuren um den Thron ein kleines Königreich gestalten. Die Frage wurde gestellt, wer dieser König sei. Theresia Stadlbauer erzählte von Jesus, der durch das Land Israel zog und die Menschen mit Liebe anschaut und Kranke heilt. Jesus sagt: "Das Königreich ist mitten unter euch. Wo ich bin, da ist Gottes Königreich". Den Kindern wurde gesagt, dass sie mit ihren Händen helfen, trösten, heilen und umarmen können, damit Menschen von uns spüren, Gottes Reich ist bei uns. Wir gehören zu Jesus, er ist unser guter König. Mit Liedern und einer Bastelarbeit ging die für die Kinder recht kurzweilige Stunde zu Ende.

Text und Bilder von Fred Lehner

  • kinderkirche_nov01
  • kinderkirche_nov02
  • kinderkirche_nov03
  • kinderkirche_nov04
  • kinderkirche_nov05
  • kinderkirche_nov06

Simple Image Gallery Extended

Drucken E-Mail

Pfarrei St. Johannes Floß  -  Pfarrer-Jakob-Raß-Zentrum 2  -  92685 Floß  -  Email: info@pfarrei-floss.de