Josefi-Feier

Der Katholische Männerverein lässt es sich nicht nehmen, Tradition fortzusetzen. Als der Josefitag noch ein gesetzlicher Feiertag war, marschierten die katholischen Männer voraus mit der Blaskapelle und Vereinsfahne durch den Markt um Festgottesdienst in die Pfarrkirche St. Johannes. Die anschließende Feier im Pfarrsaal bleibt für viele ältere Mitglieder des Vereins heute noch unvergessen.

Für den Männerverein gab es kein Jahr, in dem nicht der Heilige Josef an seinem Ehrentag gefeiert wurde. Festgottesdienst und anschließend eine freudige gesellschaftliche Feier im Pfarrsaal wurden aufrecht erhalten. So auch am Namenstag des Heiligen Josef, am 19. März.

"Sankt Josef Sproß aus Davids Stamm, gerecht und fromm im Leben", sangen die Gottesdienstbesucher, darunter viele Mitglieder des Männervereins mit Vorsitzendem Helmut Weig in Begleitung von Konrektor Hans Fröhlich (Orgel). Während des Festgottesdienstes erklangen Lieder aus der Haydn-Messe. Pfarrer Norbert Große hatte den Flosser Männern ein herzliches Vergelt's Gott für die große Verehrung des Heiligen Josef gesagt. Der Heilige habe die Pläne Gottes angenommen. Er galt seit 1870 als Schutzpatron der Kirche, der Familien, der Arbeiter und für eine gute Sterbestunde. Während des Gottesdienstes wurde den verstorbenen Mitgliedern des Männervereins im Gebet gedacht. Mit einer besonderen Überraschung wartete Vorsitzender Helmut Weig auf. Er ließ durch Konrektor Hans Fröhlich das Gebet des Männerapostels, Pater Rupert Mayer, auf einer CD vorspielen. Den Text des Gebets sprach Volksmusikstar Oswald Sattler. Die Gläubigen beschlossen den Festgottesdienst mit dem Lied: "In dieser Nacht sei du mir Schirm und Wacht"

Freudig und gesellschaftlich unterhaltsam ging es anschließend im Pfarrheim St. Josef bei der weltlichen Josefi-Feier zu. Der Reinerlös aus dieser Veranstaltung wird dem neuen Projekt des Männervereins, der Gestaltung des Umfeldes der Pfarrkirche zugeführt.

Text von Fred Lehner

Drucken E-Mail

Pfarrei St. Johannes Floß  -  Pfarrer-Jakob-Raß-Zentrum 2  -  92685 Floß  -  Email: info@pfarrei-floss.de