Jahresrückblick des Katholischen Kirchenchores

Dass die musica sacra für die Mitglieder des katholischen Kirchenchores nicht nur Arbeit, sondern auch tiefe Erfüllung bedeutet, das kann man immer wieder bei den Aufführungen in den Gottesdiensten erleben. Das kleine Kirchenkonzert am Dreikönigstag war eines der Beispiele.

Chorleiter, Konrektor Hans Fröhlich, richtete in seinem Rückblick auf das Jahr 2006, einen herzlichen Dank an alle Sängerinnen und Sänger, die sich für diesen kirchlichen Dienst bereit stellten. Herausragend die Ereignisse der Diakonweihe und des 40-jährigen Priesterjubiläums von Pater Leo Beck, bei denen der Chor mit seinen Aufführungen glänzte.

Treuen Mitgliedern Dank zu sagen und zu ehren, auch das gehört zur Chorgemeinschaft. Mit der goldenen Ehrennadel für 40 Jahre treues Singen wurden Irene Fröhlich und Erwin Fischer ausgezeichnet, während Ottilie Achatz, Brigitte Bäumler und Gretl Hausner dem Chor 25 Jahre die Treue halten. Altsängerin und Solistin Elisabeth Löw wurde zu ihrem 50. Geburtstag gratuliert.

Gerne würde Chorleiter Hans Fröhlich mehr junge Sängerinnen und Sänger im Chor sehen. Ottilie Achatz, Irene Fröhlich und Hermine Brauner fehlten bei keiner Probe und Aufführung des Chores.

Der Blick auf die Ereignisse in diesem Jahr zeigt, dass die Priesterweihe von Diakon Wolfgang Gebert am 1. Mai im Dom zu Eichstätt und die Nachprimiz in Neumarkt am 6. Mai, sie wird mit der Pfarrwallfahrt verbunden, im Mittelpunkt stehen wird. Die Kirchenchöre aus Floß und Neumarkt bilden einen Gemeinschaftschor.

Etwa alle zehn Jahre bietet die Diözese eine Romwallfahrt der Kirchenchöre an. Sie findet heuer vom 3. bis 7. September statt. Meldungen nimmt Chorleiter Hans Fröhlich entgegen.

Text von Fred Lehner

Drucken E-Mail

Pfarrei St. Johannes Floß  -  Pfarrer-Jakob-Raß-Zentrum 2  -  92685 Floß  -  Email: info@pfarrei-floss.de