Vorabendmesse zum 4. Advent - Gestaltung durch Männerchor

Weihnachtliche Vorfreunde bereitete der von Chorleiter Christoph Fischer organisierte Männerchor in der Vorabendmesse zum vierten Advent im katholischen Gotteshaus St. Johannes.

Eine in allen Stimmen glänzend besetzte Chorgemeinschaft zeigte durch ihre Stimmengewalt ihr ganzes Können. Das Dirigat lag in Händen von Christoph Fischer, der es verstand, die Vorabendmesse zu einem schönen musikalischen Erlebnis werden zu lassen.

Selten klangen vom Chorraum so kräftige Männerstimmen in das Gotteshaus. Schon beim Einzug glänzte der Männerchor mit dem "O Heiland, reiß die Himmel auf" von Werner Goedecke. Beim Zwischengesang lauschten die Gläubigen während des Vortrages "Maria durch ein Dornwald ging" von Werner Goedecke. Vom gleichen Komponisten wurde das Lied zur Gabenbereitung "Es kommt ein Schiff geladen" gesungen.

Pfarrer Norbert Große hatte in seiner Predigt die innere Vorbereitung auf das große Fest der Geburt Christi hingewiesen. Sie bleibe in der heute so hektischen Zeit auf der Strecke. Die Heilsgeschichte sagt uns, dass Gott Sehnsucht nach uns Menschen hatte. Sie war so groß, dass er selbst in die Welt als Mensch eintrat.

Während der Kommunionausteilung sang der Chor das "Panis angelicus" von Cesar Franck, arrangiert von Henry Geehl.

Beim Dankgesang "Nun danket alle Gott" von Johann Crüger, Choralsatz von Martin Rinckardt, bot der erstmals in dieser Zusammensetzung auftretende Männerchor eine hervorragende Leistung. Mit dem Liedvortrag "Engel haben Himmelslieder" von Karl-Josef Müller erfreute die Chorgemeinschaft die dankbaren Gläubigen. Pfarrer Norbert Große brachte dies ebenfalls bei seinem herzlichen Dankeswort an Chorleiter Christoph Fischer und allen mitwirkenden Sängern zum Ausdruck. Solche musikalischen und gesanglichen Aufführungen würde man gerne wieder hören.

Bereits eine Woche vorher gestalteten Stefan Kick (Flöte) und Christoph Fischer (Orgel) die Vorabendmesse am 16. Dezember mit instrumentalen Stücken. Zum Einzug, Gabenbereitung, Kommunion und Schluss gaben sie Auszüge aus Corellis "Elf Stücke" zum Besten. In der auf die Geburt Christi vorbereitende Adventszeit schufen sie damit eine besonders besinnliche und meditative Atmosphäre.

Text und Bilder von Fred Lehner

  • maennerchor01
  • maennerchor02

Simple Image Gallery Extended

Drucken E-Mail

Pfarrei St. Johannes Floß  -  Pfarrer-Jakob-Raß-Zentrum 2  -  92685 Floß  -  Email: info@pfarrei-floss.de