Kinderkirche im Dezember

"Es läuten alle Glocken, er lädt uns alle ein". Freudig und aus vollen Kehlen sangen die Kinder der katholischen Kirchengemeinde St. Johannes das ihnen schon bekannte Lied. Es war die letzte Kinderkirche in diesem Jahr, zu der Pastoralreferentin die kleinen Christen einlud. Die Kinder trafen sich in der Pfarrkirche, wo sie von Pfarrer Norbert Große herzlich begrüßt wurden. Sie durften das zweite Adventsfenster des aufgestellten, hölzernen Kalenders öffnen. Zu ihrer Freude sahen sie Johannes dem Täufer in der Wüste, der die Botschaft der Erscheinung des Messias verbreitete.

Singend "Jesus hat die Kinder lieb" zogen die Kinder unter Begleitung von Eva Bräuer und Christina Schaller in das Pfarrheim St. Josef. Dort wurde die zweite Adventskerze angezündet. Die Kinderkirche stand unter dem Motto: "Es ruft eine Stimme aus der Wüste". Der Ablauf der Gebetsstunde hinterließ wieder einen starken Eindruck bei den Kindern, die voller Erwartung auf das Christkind sind.

Text und Bilder von Fred Lehner

  • kinderkirche_dez06_01
  • kinderkirche_dez06_02

Simple Image Gallery Extended

Drucken E-Mail

Pfarrei St. Johannes Floß  -  Pfarrer-Jakob-Raß-Zentrum 2  -  92685 Floß  -  Email: info@pfarrei-floss.de