Kirchweih

Nicht nur im Festzelt und in den Gaststätten wurde das Kirchweihfest gefeiert, auch die Kirchenglocken haben zu Gottesdiensten und Gebet eingeladen. In der Vorabendmesse feierten die katholischen Christen die Konsekration ihrer Pfarrkirche St. Johannes der Täufer.

Pfarrer Norbert Große hatte eingangs festgehalten, dass genau vor 94, am 26. August 1912, das von Geistlichen Rat, Pfarrer Jakob Raß, erbaute Gotteshaus durch den Bischof von Regensburg feierlich eingeweiht wurde.

Die Eucharistiefeier wurde vom Flosser Dreigesang, den Geschwistern Griebsch, gesanglich bereichert. Brititte Beer, Waldtraud Seiz und Claudia Griebsch, begleitet von Christoph Fischer (Orgel) führten die Kirchberger Singmesse von Lorenz Maierhofer auf. Zelebrant, Heimatpriester Pater Leo Beck, hielt die Festpredigt. Kirche sei Heimat. Das empfinde er immer wieder. In Geist und Wahrheit Gott anbeten sei das Höchste für einen Christen. Weil es immer weniger Gläubige werden und viele Kirchen ihre Tore schließen müssen, möge um die Einmütigkeit gebeten und gebetet werden. Kirche müsse von unten kommen. Kirche müsse segnen und verzeihen. Das gelte auch für jeden Christen. Pater Leo rief die Gläubigen auf, Mut zum Glauben zu haben in dem Bewusstsein, ich bin gewollt. Gott ist es, der mich unbedingt will. Die Gläubigen sangen eingangs: "Ein Haus voll Glorie schauet weit über alle Land, aus ewgen Stein erbauet von Gottes Meisterhand. Die Kirche ist erbauet auf Jesus Christ allein. Wenn sie auf ihn nur schauet wird sie im Frieden sein." Der Festgottesdienst endete mit dem Lied: "Segne du Maria".

In der Festmesse am Kirchweihsonntag mit Pater Leo und Zelebrant, Pfarrer Norbert Große, gab es einen musikalischen Ohrenschmaus mit Willibald Wirth (Solovioline) und Christoph Fischer (Orgel), die Werke von Johann Strauß, Christoph Willibald Gluck, Jean Martini, Hugo Gyldmark und Ludwig van Beethoven " Yorkscher Marsch " aufführten.

Text und Bilder von Fred Lehner

  • kirchweih01
  • kirchweih02

Simple Image Gallery Extended

Drucken E-Mail

Pfarrei St. Johannes Floß  -  Pfarrer-Jakob-Raß-Zentrum 2  -  92685 Floß  -  Email: info@pfarrei-floss.de