Arbeitseinsatz "Außenbereich - Friedhof"

Die Sanierungsarbeiten für die Neugestaltung der Friedhofanlage am Eingang des Gottesackers setzten sich kontinuierlich fort.

Der Katholische Männerverein hat nicht nur die Trägerschaft für diese Maßnahme übernommen, er legt auch Hand an. Nachdem das neue Eingangstor schon jetzt von den Besuchern des Friedhofes bestaunt wird, geht es jetzt an die Neugestaltung der Außenanlage, direkt am Friedhofseingang. Zwei Buchsbäumchen zieren bereits die kleine Anlage. Mit Granitpflastersteinen abgegrenzt und befestigt wird der Zugang zu einer Ruhebank. Die Friedhofsmauer wird ein schönes Rotdornbäumchen abdecken. Vorsitzender Helmut Weig, in dessen Händen auch die Bauleitung liegt, ist recht zuversichtlich, dass bis Mitte Juni die Arbeiten, sie werden ausschließlich in Eigenleistung des Männervereins durchgeführt, abgeschlossen werden können. Schon jetzt zeichnet sich eine wesentliche Bereicherung des Eingangsbereiches am Friedhof ab, nachdem eine kleine Betonmauer durch eine Granitmauer, die Steine lieferte die Firma Karl Fröhlich aus Floß kostenlos, ersetzt wurde.

Text und Bilder von Fred Lehner

  • friedhof_aussenbereich

Simple Image Gallery Extended

Drucken E-Mail

Pfarrei St. Johannes Floß  -  Pfarrer-Jakob-Raß-Zentrum 2  -  92685 Floß  -  Email: info@pfarrei-floss.de