Sternsingerentsendung am Hochfest der Gottesmutter Maria

Am Hochfest der Gottesmutter Maria hatte in der heiligen Messe Pfarrer Norbert Große 27 Sternsinger als "Botschafter, die an Weihnachten und an die Liebe und das Heil Gottes erinnern sollen" gesegnet. Sie ziehen mit dem Losungswort: "jLos minos lo pueden lograr - Kinder schaffen was" von Haus zu Haus und tragen dazu bei, dass vielen in Not stehenden Kindern der Welt geholfen werden kann. Das gelte für Kinder, die arbeiten müssen, um zu überleben, die an Aids erkrankt sind, die fehl- und unterernährt sind, die ihre Familien verloren haben, die behindert sind und Kinder, die auf der Straße leben müssen. "Zieht hinaus und erinnert mit Wort und Gesang an die Liebe Gottes", forderte der Pfarrer.

Die Aktion Dreikönigssingen 2006 hat am Montag begonnen und wird auch heute, Mittwoch, für das gesamte Flosser Land mit den Ortsteilen Ziegelhütte, Plankenhammer und Hardtheim fortgesetzt. Erfreulich, dass sich viele Mitglieder der Kirchengemeinde bereit erklärt haben, die Kinder während ihrer Aufgabe zu begleiten und so eine wichtige und unverzichtbare Hilfe für die kleinen Sternsinger sind.

Text und Bilder von Fred Lehner

  • sternsinger01
  • sternsinger02

Simple Image Gallery Extended

Drucken E-Mail

Pfarrei St. Johannes Floß  -  Pfarrer-Jakob-Raß-Zentrum 2  -  92685 Floß  -  Email: info@pfarrei-floss.de