Jahresbericht des Kindergarten

Hell und Dunkel, Licht und Schatten. Das waren die Themen der letzten Wochen mit denen sich die Erzieherinnen des Kindergartens St. Johannes Maria Vianney mit den Kindern in den vergangenen Wochen beschäftigt haben.

Viel Licht gab es bei der Rückschau von Leiterin Agnes Schwarzmeier auf die Erziehungsarbeit, die von den Eltern begrüßt und von den Kindern angenommen wurde. Entscheidungen nicht ohne Mitwirkung und der Meinungsbildung durch die Eltern der Kinder zu treffen, hat einen besonderen Stellenwert. In Fragebögen wurden die Ergebnisse über den Zeitpunkt der Elternveranstaltungen ermittelt. Die absolute Mehrheit sprach sich für Veranstaltungen am Abend aus. Die Eltern wünschen sich auch einen Fotografen für Erinnerungsfotos im Kindergarten. Es soll bei drei Wochen Ferien im August bleiben, war die Meinung der Eltern, während sich auch Stimmen für eine vierwöchige Urlaubszeit aussprachen. Noch zu früh ist es für die Durchführung eines Englischkurses im Kindergarten. Die Planungen der Kindergartenleitung müssen zunächst auf Eis gelegt werden. Dass die Bevölkerung bei der Martinsfeier der beiden christlichen Kindergärten mit dabei war, freute besonders. Immerhin gab es bei der Martinsaktion eine Einnahme von 108,50 Euro.

Breit gefächert waren die Aktionen des Kindergartens mit Auftritten der Kleinen bei öffentlichen Veranstaltungen durch Musik und Gesang. Die Kinder haben überall Freude bereitet und freuten sich selbst, Einkaufen und Päckchen für die Aktion Antenne Bayern und Weihnachtstrucker zugunsten der Johanniter herrichten zu können. Die Bitte des Kindergartenteams an die Eltern, ihre Kinder immer persönlich in die jeweilige Gruppe zu bringen, sollte nicht ungehört bleiben: Damit gebe es Gewissheit, dass das Kind gut angekommen ist. Der nächste Elternabend mit dem Thema: "Spiele mit Kindern für Geburtstagspartys und andere Anlässe" findet am Mittwoch, 25. Januar 2006 um 20 Uhr im Kindergarten statt. Der erste Kindergartentag im neuen Jahr ist am Montag, 2. Januar.

Text von Fred Lehner

Drucken E-Mail

Pfarrei St. Johannes Floß  -  Pfarrer-Jakob-Raß-Zentrum 2  -  92685 Floß  -  Email: info@pfarrei-floss.de