Vorabendmesse im Advent

Die Gläubigen der katholischen Kirchengemeinde wurden in der Vorabendmesse des ersten Advents auf besondere Weise in die Advents- und Vorweihnachtszeit eingestimmt. Einmal war es das Wort von Bischof Gerhard Ludwig zu Beginn des neuen Kirchenjahres, zum anderen trat erstmals der Jugendchor des Fränkischen Sängerbundes in der St. Johannes-Kirche auf.

Mit dem Verhältnis der Kirche zu den Jugendlichen setzte sich Bischof Gerhard Ludwig in seinem Hirtenwort auseinander. Kontakt und Erfahrungen seien sehr gut. Die Jugendlichen sind ansprechbar und diskussionsfreudig. Sie suchen nach dem höheren Lebenssinn. Gott habe zu jedem einzelnen Menschen "Ja"und "Amen" gesagt. Es sei freudig festzustellen, dass die heilige Messe bei den Jugendlichen angenommen werde, weil Jesus der Vollender und Urheber des Glaubens sei. So habe die Kirche mit den Jugendlichen eine sichere Zukunft. Gerade im Advent stehe es allen Gläubigen an, Jesus Christus neu zu vertrauen.

Die Abendmesse erhielt durch die gesangliche und musikalische Mitwirkung der Mitglieder des Jugendchores des Fränkischen Sängerbundes eine für Einstimmung und Besinnung in der Adventszeit wertvolle Bereicherung. Hörbar wurde die Liebe zur Musik des geistlichen Konzerts durch die jungen Sängerinnen und Sänger sowie der Solisten. Tobias Kerscher ( Orgel ) stimmte den festlichen Abend mit dem "Himmel hoch" von Helmut Bornefeld ein. Der sichere und fehlerlose Auftritt der beiden Flötistinnen Andrea Hanebuth und Marina Wildenauer und dem Offertorium: Andante von Johann Gottlieb Graun aus "Triosonate in D-Dur" konnte ebenso wie das Soli von Michael Kopp ( Klarinette ) und dem Allegretto von Jean Baptiste Lully begeistern. Der Beifall durch die dankbaren, über 250 Besucher, war mehr als verdient für gesanglich und musikalisch anspruchsvolle Darbietungen. Gerne würde man Jugendchor und Solisten in Floß wieder hören.

Text und Bild(er) von Fred Lehner

  • jugendchor01
  • jugendchor02
  • jugendchor03

Simple Image Gallery Extended

Drucken E-Mail

Pfarrei St. Johannes Floß  -  Pfarrer-Jakob-Raß-Zentrum 2  -  92685 Floß  -  Email: info@pfarrei-floss.de