Palmsonntag mit Palmenweihe

PalmenweiheEin eindrucksvolles und tiefes Bekenntnis christlichen Glaubens legten viele Gläubige der katholischen Pfarrgemeinde St. Johannes der Täufer zu Beginn der Heiligen Woche mit der Palmenweihe ab. Pfarrer Max Früchtl hatte erstmals den Beginn des Festgottesdienstes die Brunnenanlage am Luitpoldplatz (früher war es der Friedhofeingang) gewählt und mit Gebet, Evangelium, Fürbitten und dem Kanon „Lobet und preiset ihr Völker den Herrn“ die Palmenweihe vollzogen.


Voran mit geschmücktem Kreuz, Erstkommunionkinder mit ihren Tischgruppen, Firmlinge, Schülerinnen und Schuler, Jugendliche und Erwachsene, Mitglieder des Pfarrgemeinderates und des Kirchenvorstandes bewegte sich singend „Lobe den Herren“ mit den Ministranten und Pfarrer Früchtl eine lange, festliche Prozession ins „Neue Jerusalem“, ins Heiligtum der Pfarrkirche. Dort wurde im Wortgottesdienst die Leidensgeschichte vorgetragen und anschließend Heilige Eucharistie, musikalisch vom Kirchenchor und Leitung von Florain Löw begleitet, gefeiert.

BILDERGALERIE

  • palmenweihe01
  • palmenweihe02
  • palmenweihe03

Simple Image Gallery Extended

Text und Bild(er) von Fred Lehner

Drucken E-Mail

Pfarrei St. Johannes Floß  -  Pfarrer-Jakob-Raß-Zentrum 2  -  92685 Floß  -  Email: info@pfarrei-floss.de