Erstkommunion

„Der Herr ist mein Hirte.“ Unter diesem Wort stellte Pfarrer Max Früchtl den Erstkommuniontag. Den Leib Christi haben acht Mädchen und sechs Buben am Sonntag in ihrer Heimatkirche St. Johannes der Täufer empfangen. Bei den Vorbereitungen hatten sich Christina Schaller und Elisabeth Lehner, außerdem viele Tischmütter engagiert.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Bittgänge

„An Gottes Segen ist alles gelegen.“ Mit diesem Wort lud Pfarrer Max Früchtl die Gläubigen der Kirchengemeinde St. Johannes der Täufer zu den Bittgängen vor dem Fest Christi Himmelfahrt ein. Es gehe um die mannigfachen menschlichen Anliegen und Belange unserer Zeit, auch für die Früchte der Erde und um Gottes Segen für unser Schaffen und Arbeiten.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Pater Leo feiert seinen 80. Geburtstag

leos geburtstag03„Alle Flosser gratulieren und haben ihn von Herzen gern!“ Was Pater Leo Beck beim Dankabend in der heiligen Eucharistie und anschließend im Pfarrsaal St. Josef aus Anlass seines 80. Geburtstag am 6. April erleben durfte, ergriff ihn zutiefst. „Das ist der Ehre zuviel“, meinte der bescheiden und doch überaus aufgeschlossene Jubilar bei seinem „Herzlichen Vergelt’s Gott an alle, die ihn zu seinem runden Geburtstag gratulierten“. Und das waren nicht wenige.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Ostern - Auferstehung des Herrn

Die Feierlichkeiten am Osterfest haben mit der Auferstehungsfeier am Morgen des Ostersonntags ihren Höhepunkt erfahren. Es galt: „Miteinander dem Auferstandenen begegnen und ihn erfahren“. Erstmals hat die Auferstehungsstatue oberhalb dem Heiligen Grab einen neuen Standort erhalten.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Kreuzweg auf den Nikolausberg

Männerverein KreuzwegZu schwer das Kreuz, nur nicht verzagen, ein Kreuz musst du mit Liebe tragen.“ In Stein gemeißelt steht dieser Vers im Gedenkstein zu Beginn der Kreuzwegstationen am Nikolausberg. Seit Jahren hat es sich der Katholische Männerverein zur Aufgabe gemacht, am Palmsonntag eine Kreuzwegandacht zu feiern. Die von der Männergemeinschaft rund um den Nikolausberg bis zum Wallfahrtskirchlein errichteten Granitsäulen mit den Bronzetafeln, die das Leiden Jesu Christi versinnbildlichen, laden dazu ein.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Altkleidersammlung mit Rekordergebnis

altkleidersammlungWas für ein Erfolg. Einen kräftigen Schub, der alle bisherigen Rekorde brach, gab es bei der Altkleidersammlung durch den Katholischen Männerverein im ganzen Gemeindegebiet, also in Markt und Land. Das Wetter passte und die Organisation „klappte wie am Schnürchen“.
Vorsitzender Hans Eismann traute seinen Augen nicht.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Jubelkommunion

jubelkommunion„Sie bringen Glanz in unsere Pfarrkirche St. Johannes der Täufer, die ihre Heimatkirche ist. Hier wurden sie getauft, haben die erste Heilige Kommunion empfanden, wurden gefirmt und haben den Bund fürs Leben geschlossen. Welch ein freudiger und gnadenvoller Tag.“
Mit diesen Worten begrüßte Pfarrer Max Früchtl die Jubilare, die vor 25, 50, 60, 70 und 80 Jahren in der Flosser Pfarrkirche zur ersten heiligen Kommunion gingen. So stand der 2. Sonntag der Osterzeit in der Kirchengemeinde ganz im Zeichen der Jubelkommunion und eines freudigen Wiedersehens unter den Jubilaren. Schon beim Einzug mit Glockengeläute, Kreuz, Ministranten, Kommunionhelferin und Pfarrer mit den Jubilaren drückten auch die Gläubigen mit dem Lied: „Jesus lebt“ ihre Freude aus. Willibald Wirth (Violine) und Florian Löw (Orgel) gestalteten den musikalischen Teil, während der Kirchenchor unter Leiter von Florian Löw mit Liedern von Christian Dostal (1967), Anthony Foster (1926-2012) und Rodney Bambrick (1927) glänzte. Zum Dank sang die Gemeinde „Gelobt sei Gott“.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Karfreitag

Der liturgische Gesang in den Gottesdiensten und Andachten der katholischen Pfarrkirche St. Johannes der Täufer durch die Kirchenchorsängerin Brigitte Beer (Sopran) und Organisten Hans Fröhlich (Bariton) ist jedes Mal wieder eine besondere Bereicherung. So auch am Karfreitag bei der Kreuzwegandacht. Vorgetragen wurden Passionslieder von Annette Thoma mit dem Eingangslied: „O Jesus, wo gehest du hin“. Aus dem Liederzyklus waren noch die Lieder „Wo ist Jesus, mein Verlangen“ und zum Schluss die „Osternacht“ zu hören.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Palmsonntag mit Palmenweihe

PalmenweiheEin eindrucksvolles und tiefes Bekenntnis christlichen Glaubens legten viele Gläubige der katholischen Pfarrgemeinde St. Johannes der Täufer zu Beginn der Heiligen Woche mit der Palmenweihe ab. Pfarrer Max Früchtl hatte erstmals den Beginn des Festgottesdienstes die Brunnenanlage am Luitpoldplatz (früher war es der Friedhofeingang) gewählt und mit Gebet, Evangelium, Fürbitten und dem Kanon „Lobet und preiset ihr Völker den Herrn“ die Palmenweihe vollzogen.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Pfarrei St. Johannes Floß  -  Pfarrer-Jakob-Raß-Zentrum 2  -  92685 Floß  -  Email: info@pfarrei-floss.de